,

Abschlusspräsentation

 

Am letzten Schultag des Schuljahres 2015/2016 fand die traditionelle Verabschiedung der Viertklässler statt. Auch Lehrer wurden verabschiedet! Alle Kinder der Schule trugen mit ihren Beiträgen zum guten Gelingen der Präsentation bei. So gingen alle fröhlich und beschwingt, aber auch ein wenig wehmütig, in die Ferien!

Alle Kinder und die Eltern der Viertklässler versammelten sich in der Turnhalle. Nach der Begrüßung durch Frau Lemper ging es los im Programm. Die Erstklässler sangen ihr Sonnenlied mit Unterstützung ihrer Rasseln.Die Klasse 3 a sang das Lied von "Sieben Wochen Regen". Darauf setzte die Klasse 3b gesanglich "Jetzt ist Sommer" dagegen.
Frau Lemper ehrte als Schulleiterin die Busscouts, die sich engagiert um angemessenes und sicheres Verhalten in den Schulbussen gekümmert hatten. Verabschiedet wurden zu aller Bedauern Frau LaNoutelle, Frau Bohe und Frau Claßen, die nun im nächsten Schuljahr an anderen Schulen arbeiten werden.

"Mädchen gegen Jungs" tanzten und sangen die Kinder Klasse 4 b. Zuvor gab es ein Überraschungslied der Klasse 4 a.

Alle Viertklässler hinterließen der Schule als Erinnerung die selbst gestalteten Insignien "ASS"! Und wurde weiter getanzt zu dem Lied "Nobody is perfect!"

Allen drei (auch ehemaligen) Klassenlehrerinnen der beiden vierten Schuljahre wurde noch einmal für ihr Engagement gedankt! Zum Abschluss dieser Feier schritten die verabschiedeten Kinder durch ein winkendes und wedelndes Spalier! Wir wünschen euch alles Gute für die Zukunft!