,
Klas

Bergheimer Karnevalszug am 03.03.2019

Kann sich jemand den Bergheimer Karnevalszug ohne „REMigiASSe“ vorstellen? Die Antwort lautet ganz eindeutig NEIN!

Und so hieß es am Karnevalssonntag, den 03.03.2019: „REMigiASSe ALAAF: Ringel, Kringel, kunterbunt – an unserer Schull, do läuf et rund!“

40 jecke „REMigiASSe“ zogen mit ihren ebenso jecken Eltern, Geschwistern, sonstigen Verwandten und Freund*innen gutgelaunt von Bergheim-Kenten durch die Bergheimer Fußgängerzone bis nach Bergheim-Zieverich.

Die knapp 130 Personen umfassende geringelte, gekringelte, kunterbunte Schar war nicht nur wegen der gestreiften Schlafmützen, die alle trugen, nicht zu übersehen und begeisterte die Zuschauer*innen rechts und links des Zugweges, deren lautstarke Kamelle-Rufe bei den „REMigiASSen“ großzügig Gehör fanden.

Bei einem so fröhlichen Bild hatte der Himmel einfach keine Lust, es regnen zu lassen.

Wäre ein Nachhaltigkeitspreis vergeben worden, hätten wir sicherlich gute Chancen gehabt, diesen zu erhalten, da wir dank der freundlichen Unterstützung eines ortsansässigen Möbelhauses das gesamte Wurfmaterial für die Pänz in Stofftaschen und -beuteln vorhalten und auf Plastikbeutel verzichten konnten.

ALAAF!