,

St. Martin 2016

Am 14. November fand der St. Martinszug des Grundschulverbundes Bergheim-Mitte statt. Zunächst trafen sich alle Kinder und Eltern am Teilstandort, an der Remigiusschule. Im Anschluss liefen alle Klassen mit ihren wundervollen Laternen gemeinsam singend, und unterstützt durch eifrige Kapellen, zum Hauptstandort Albert-Schweitzer-Schule. Dort trafen sich alle Teilnehmer und Teilnehmerinnen am Feuer und genossen die Wärme und das helle Licht. Im Anschluss gingen die Kinder in die Klassen, um den großen Klassenweckmann  zu teilen. Währenddessen konnten sich die Eltern mit warmen Getränken und netten Gesprächen die Zeit vertreiben. Ein großer Dank an alle fleißigen Helfer!

Nun ein paar Eindrücke des Abends: