,

St. Martin 2017

Trotz des feuchten Novemberwetters freuten sich die kleinen und großen “REMigiASSe” an den vielen selbstgebastelten Laternen. Der Weg von der Remigiusschule durch das dunkle Bergheim endete am großen Feuer neben der Albert-Schweitzer-Schule! Während sich die Erwachsenen zum Abschluss mit Glühwein, Kaffee und Kakao aufwärmen konnten, teilten sich die Kinder beider Standorte im Sinne des St. Martins in den Klassenräumen einen großen Weckmann!